30Jun

Post

Am gestrigen Abend traf sich der Förderverein 64 e.V im AKS um sich gemeinsam das Freundschaftsspiel mit dem Bischofswerdaer FV anzuschauen. Mit dem Ergebnis 1:1 und den Leistungen der Spieler waren die anwesenden sehr zufrieden und blicken hoffnungsvoll auf die neue Saison. :-) Im Anschluss haten wir dann noch die Gelegenheit einiges vom Neuzugang Kai Druschky zu erfahren, der sich den Fragen von Jörg Theile und den anderen stellte. Dirk Skoruppa gab im Anschluss noch Einblicke in die nächsten Bauaktivitäten im AKS und auch unser Trainer Dietmar Demuth gesellte sich noch zu später Stunde zu uns. Bei einem wunderschönen Sonnenuntergang hinter der frisch sanierten Tribüne im AKS ging der Abend bei interessanten Gesprächen zu Ende.

Kommentare

  • schrieb:

    30.06.2018

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem Neuzugang. Wenn Kai (endlich)verletzungsfrei bleibt, habt Ihr da ne echte Waffe verpflichtet. Alles Gute 🍀 für die neue Saison 💪

Höchste Transparenz!

Alle Mitglieder des Fördervereins bekommen die Möglichkeit, jederzeit die Kontoauszüge des Fördervereins und das Kassenbuch online einzusehen.

Mitgliedsbeitrag / freiwillige Spende

Die Mitglieder des Fördervereins bezahlen monatlich 64,-€, wovon 1,-€ den Mitgliedsbeitrag und 63,-€ eine freiwillige, steuerlich absetzbare Spende darstellt.